Umgang mit dem Schuleigentum (Tinto-Buch und Mathematikbuch)

Im Interesse der gesamten Schulgemeinschaft tragen wir dafür Sorge, dass alle Kinder mit den ausgeliehenen Schulbüchern und Schulmaterialien sorgfältig umgehen.

Daher möchten wir Sie um Ihre Mithilfe bitten, die Kinder zu einem angemessenen Umgang mit dem Schuleigentum anzuleiten.

  • Bitte achten Sie darauf, dass alle Schulbücher mit einer selbstklebenden Schutzfolie überzogen werden.
  • Bitte unterstützen Sie Ihr Kind, sich um Sauberkeit und Ordnung im Schultornister  zu kümmern.
  • Bitte unterstützen Sie Ihr Kind dabei, nur die Bücher in den Tornister zu packen, die es für die Hausaufgaben benötigt. Alles andere kann in der Schule im Fach bleiben.

Die erste Seite im Schulbuch gibt Ihnen Auskunft, wie oft dieses Buch bereits ausgeliehen war und in welchem Zustand es sich befindet.

Im Ausleihstempel werden der Name, das Schuljahr und die Klasse vermerkt.

Ab dem 2. Ausleihjahr können Sie dem farbigen Punkt neben dem Stempel entnehmen, in welchem Zustand sich das Buch Ihres Kindes zu Beginn  der Ausleihe befindet.

Hierbei haben wir uns an dem Ampelsystem orientiert:

  • Grüner Punkt bedeutet: Kaum Abnutzungserscheinungen, guter Zustand.
  • Gelber Punkt bedeutet: Leichte Abnutzungserscheinungen.
  • Roter Punkt bedeutet: Starke Abnutzungserscheinungen.

Am Ende des Schuljahres werden die Schulbücher eingesammelt und von einem Lehrerteam kontrolliert.

Dabei wird entschieden, wer sich aufgrund nicht sachgemäßer Behandlung des Schulbuches an einem Erstattungsbetrag beteiligen muss.

Abnutzung

Beispiele

Finanzieller Ausgleich *

Leichte Abnutzungserscheinungen

„Eselsohren“, Seiten geknickt, Seiten eingerissen, Buch ohne Buchumschlag, Seiten beschriftet.

25%

des Neupreises

Starke Abnutzungserscheinungen

Zusätzlich zu Punkt 1: Buchrücken beschädigt, Ecken und Kanten stark verschmutzt, Buchseiten oder –einband gewellt oder verschmutzt,

50 %

des Neupreises

Buch unbrauchbar

Zusätzlich zu Punkten 1 und 2:

Buchrücken stark beschädigt, einzelne Seiten fehlen, zahlreiche Seiten beschriftet oder verschmutzt oder eingerissen.

75 %

des Neupreises

*Dabei wird der Zustand des Buches zu Beginn der Ausleihe berücksichtigt

Im Schuljahr 2017/18 wollen wir mit diesem oben beschriebenen System starten und hoffen auf Ihr Verständnis und Ihre Mithilfe!