Gesetzliche Unfallversicherung

Jedes Kind ist über die gesetzliche Unfallversicherung versichert. Der Unfallschutz erstreckt sich auf die Unterrichtszeit und alle Unterrichtsveranstaltungen sowie auf den Schulweg. Schulwegunfälle sollten der Schule sofort gemeldet werden. Die Schule erstellt die notwendige Unfallmeldung und leitet diese an den Versicherungsträger weiter.

 

Gesundes Frühstück

Nach der 1. großen Pause haben die Kinder Zeit zum Frühstücken. Hierbei legen wir Wert auf ein gesundes Frühstück, das nicht mit Süßigkeiten ergänzt werden sollte. Zusätzlich besteht die Möglichkeit, Milch oder Kakao zu bestellen (siehe auch "F wie Frühstück").

 

Gottesdienste

Jeden Dienstag in der ersten Schulstunde besuchen die Kinder der 2. bis 4. Schulklassen einen Schulgottesdienst. Der Evangelische Gottesdienst findet in der Friedenskirche und der Katholische Gottesdienst in der St. Martinus-Kirche statt. Die Gottesdienste werden jeweils von einer Lehrkraft und Eltern begleitet.