Lesen

Lesen lernen ist ein spannendes Abenteuer – aber auch eine geistige Höchstleistung. Die allermeisten Kinder sind mit Feuereifer dabei, fast alle brauchen jedoch immer wieder einen Motivationsschub, damit ihnen die Welt der Buchstaben wirklich vertraut wird. Wir versuchen darum, vielfältige Lesesituationen zu schaffen und geben den Kindern Raum und Zeit zum Lesen. Z.B. Arbeit mit Lesemüttern, Lesetraining mit „Lies mal“-Heften, Teilnahme an Leseprojekten, Arbeit mit Antolin, Kinderliteratur lesen und genießen, Informationen aus Texten finden usw.

 

 

Lesementor

 

Um die Lesemotivation und das Leseverständnis zu fördern, beteiligt sich die Schule an dem Projekt „Lesementor“. Gemeinsam mit einem ehrenamtlichen Lesementor lernen ausgewählte förderbedürftige Kinder ein Buch zu lesen und sich darüber auszutauschen. So üben sie ihre Sprachfähigkeit und Imaginationskraft ein, erlernen soziale Kompetenz und stärken ihr Selbstbewusstsein. Ein fester Bestandteil im Bereich der Leseförderung/Lesemotivation ist außerdem das Internetangebot „Antolin“ und die Teilnahme am „Neusser Lesewettbewerb“, der jährlich für alle Zweit- und Viertklässler angeboten wird.

 

www.lesementorneuss.de